Step 3

Unknown initial Value

 

In Step 3 wird es etwas schwieriger aber das Prinzip bleibt gleich.
Diesmal sehen wir leider keinen direkten Wert nach dem wir suchen könnten.
Wir sehen lediglich einen, ich nenne es mal "Energiebalken"
Wie wir im Text aber lesen können, liegt der Wert zwischen "0" und "500"
Unser Ziel diesmal... unserem "Energiebalken" den Wert "5000" zuzuweisen.

Step03_01

 

 

Wir suchen nun also einen unbekannten Wert.
Dazu stellen wir bei "Scan Type" "Unknown initial value" ein und klicken auf "First Scan"

Step03_02

 

 

Hmmm... Suchfenster ist leer ?!?
Guckt mal links oben zwischen dem Suchfenster und den Icons. Es wurden "621,568" Adressen gefunden.
Machen wir mal weiter.

Step03_03

 

 

In der "Tutorial.exe" klicken wir mal auf "Hit me". Wir sehen unter dem "Next Button" eine Zahl bei jedem klick
die von unserem aktuellen Wert subtrahiert wird. Auch unser "Energiebalken" wird kleiner.
Wir werden hier die Suche wie bei Step 2 durchführen. Es wäre auch z.B. möglich, dass wir nun bei der nächsten Suche als "Scan Type"
"Decreased value by..." angeben und nach dem Wert suchen der gerade von unserem "Energiebalken" abgezogen wurde.
Aber wie gesagt... wer es versuchen will, soll es so machen, ich zeige hier den leichten :-)

Step03_04

 

 

Also los... als "Scan Type" diesmal "Decreased value" wählen und den "Next Button" klicken.
Es wurden zwar nur noch "1.891" Adressen gefunden, aber immer noch zu viele um die richtige zu finden.

Step03_05

 

 

Also zurück zur "Tutorial.exe"und "Hit me"klicken

Step03_06

 

 

Da hier nichts verstellt wurde und alles noch stimmt, einfach wieder "Next Scan" klicken

Step03_07

 

 

Hier wieder "Hit me" klicken

Step03_08

 

 

... und hier wieder "Next Scan" klicken... das ganze wiederholen wir, bis sich nichts mehr ändert.

Step03_09

 

 

Nach mehrerem hin und her wurden noch 4 Adressen gefunden.
Spätestens jetzt sollte jeder Wissen welche unsere gesuchte Adresse ist :-)

Step03_10

 

 

Mit Doppelklick die gewünschte Adresse nach unten befördern...

Step03_11

 

 

... und mit Doppelklick auf den Wert, die "217" in "5000" ändern

Step03_12

 

 

Das war es auch schon wieder... war doch ganz leicht, oder ?
Dann auf zu "Step 4"

Step03_13

 

 

Zurück zur Übersicht