Step 5

Code Finder

 

In Step 5 geht es darum, wenn man eine Adresse gefunden hat, die sich aber bei Spielstart immer wieder ändert.
Sowas ist ärgerlich, kann aber leicht ungangen werden.
Dann mal los :-)

Step05_01

 

 

Wir suchen wie immer als erstes nach unserem aktuellen Wert "100"

Step05_02

 

 

Da noch so viele Adressen gefunden werden, klicken wir auf "Change value",
damit sich unser Wert ändert.

Step05_03

 

 

Nach der zweiten Suche haben wir auch schon unsere Speicheradresse gefunden.

Step05_04

 

 

Gleich via Doppelklick nach unten klicken

Step05_05

 

 

Wenn wir nun einen Rechtsklick auf den Eintrag machen, erscheint ein Menü in dem wir
"Find out what writes to this address" auswählen.
Das heisst so viel wie, dass wir herausfinden möchten, was genau in diese Adresse schreibt.

Step05_06

 

 

Die Messagebox bestätigen wir mit "Yes"

Step05_07

 

 

Es erscheint ein neues Fenster.
Im Moment können wir hier noch nichts ausrichten.
Deshalb müssen wir vorher nochmal unseren Wert ändern.

Step05_08

 

 

Hat sich unser Wert verändert, erscheint hier ein Eintrag.
Dieser Code müssen wir nun wie ich gerne sage: "Noppen" :-)
Das bedeutet, dass wir den Code so abändern, dass er nichts mehr macht.

Step05_09

 

 

Dazu rechtsklicken wir darauf und wählen
"Replace with code that does nothing (NOP)"

Step05_10

 

 

In dem erscheinenden Fenster sollen wir dem Code einen Namen geben.
Das ist wichtig, dass wir ihn später auch wieder finden können.
Standardmässig bekommen wir den Originalcode vorgeschlagen.
Klicken wir einfach mal auf "OK"

Step05_11

 

 

Um den gespeicherten Code wieder zu finden,
klicken wir unten links auf "Advanced Option".

Step05_12

 

 

Hier finden wir alle Codes... im Moment eben nur den einen.

Step05_13

 

 

Wenn wir hier auf den Code rechtsklicken, wählen wir mal
"Open the disassembler at this location"

Step05_14

 

 

Und wir springen in unserem Debugger sofort zu der Stelle von dem Code.
Wie wir sehen können steht hier "NOP" was wie wir ja wissen bedeutet,
dass dieser Code einfach nicht macht.

Step05_15

 

 

Hiermit wäre "Step 5" auch gelöst.
War doch bis jetzt alles gar nicht so schwer oder ?

Step05_16

 

 

Zurück zur Übersicht